SPD, Grüne & FDP wollen einsetzen. Unsere 3. Forderung zu Klimakrise und Artensterben. 👏

Aber statt Klimaneutralität 2025 gibt's nur Kohleausstieg 2030. Kein Tempolimit, mehr Wachstum + massiv Erdgas!🤦

Wir müssen weiter Druck machen!
GerechtigkeitJetzt.de

SPD, Grüne & FDP wollen BürgerInnenräte einsetzen. Unsere 3. Forderung zu Klimakrise und Artensterben. 👏

Aber statt Klimaneutralität 2025 gibt's nur Kohleausstieg 2030. Kein Tempolimit, mehr Wachstum + massiv Erdgas!🤦

Wir müssen weiter Druck machen! gerechtigkeitjetzt.de

Am Samstag findet eine gemeinsame Aktion mit dem Bündnis statt.

Es gilt der Aktionskonsens des -Bündnis. Hierzu stehen wir in enger Absprache mit den anderen Gruppen. (2/2)

gerechtigkeitjetzt.de/aktionsk

Wir sehen uns in Berlin! 💚

We can only achieve a just society together.

We will not allow the needs of people to be played off against each other. Many concepts for creating a just future are already on the table, but are ignored or laughed at by politicians.


You leave us no choice!

📣 XR goes ! 📣

Am 22. und 23. Oktober wird es Aktionen von und mit in Berlin geben.

Am Freitag gibt es eine von XR geplante Aktion mit XR Aktionskonsens. (1/2)

extinctionrebellion.de/aktione

Ob Jamaika oder andere Kompromisse - uns ist klar, dass keine der Parteien gerechte Lösungen bietet: Weder für die noch für die wachsende soziale .

Wir müssen selbst für Veränderung sorgen! Daher gehen wir in Berlin auf die Straße!

PS:
Hier kam ganz aktuell noch etwas thematisch Passendes daher. 14 zivilgesellschaftliche Organisation fordern die Koalitionsverhandelnden auf, Demokratie neu zu denken, Intransparenz, Korruption und strukturellen Rassismus abzubauen.

Schaut mal rein!
twitter.com/zoon0politikon/sta

Unsere Ansichten zu |n findet ihr hier.

Wir beleuchten die Vor- und Nachteile und erläutern, was es braucht, damit diese Form der gelösten Bürger:Innenbeteiligung nicht zur Face wird.

extinctionrebellion.de/wer-wir

Momentan werden die Sondierungsgespräche mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen
begleitet:
mehr-demokratie.de/presse/einz

"In alle 3 Parteiprogrammen sei die Forderung nach Bürgerraten zu finden." Das klingt doch zumindest i
interessant. Das muss her!

Seit einigen Monaten läuft die Kampagne ‘mittendrin mit Bürgerräten!’ von mehrDemokratie e.V. (@Volksentscheid@twitter.com).

Ziel war es, Abgeordnete von |n zu überzeugen und das Thema in die Koalitionsverhandlungen zu bringen.
youtube.com/watch?v=FoQGjqlcnc

Während Aktionen kommen Infos über unsere Telegram-Kanäle meist am schnellsten bei dir an. Auch davor und danach werden hier Tipps zu Vorbereitung, Ansprechpersonen etc. geteilt.

Einige Arbeits- und Regionalgruppen haben auch Infokanäle – schau vorbei!

extinctionrebellion.de/news/in

Warum es eine Gefahr für indigene Volker und Menschenrechte im Allgemeinen ist, 30% der Erdoberfläche als Naturschutzreservate auszuweisen, erklären wir bei .

extinctionrebellion.de/aktione

für Biodiversität
11.-15.10.

"Bis zum [2030 sollen] mind. 30% der Erdoberfläche unter Schutz gestellt werden [😡].. Der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft soll um 2/3 reduziert ... und Verschmutzung mit Kunststoffen gestoppt werden."
⏬⏬
tagesschau.de/ausland/asien/ch

Kernziel zum Schutz der Biodiversität:
Bedürfnisse indigener Gruppen schützen (10/10)

Indigene u. traditionell lebende Gemeinschaften besiedeln den großen Teil der artenreichen Naturräume auf der Welt. Sie schützen sie durch ihre nachhaltige Lebensweise.

deutschlandfunk.de/kernziele-z

Kernziel: Wüstenbildung bekämpfen (9/10)

Rund 1,5 Milliarden Menschen sind von einer Verschlechterung der Bodenqualität betroffen. Auch in Deutschland machen sich die Auswirkungen der Klimakrise bemerkbar. Wie die Fruchtbarkeit von Böden besser schützen?

deutschlandfunk.de/kernziele-z

Kernziel: Artensterben stoppen, Biodiversität erhalten (8/10)

Bis 2020 ist das Artensterben gestoppt sowie die genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren nachhaltig erhalten. So lauteten die Biodiversitätsziele 2010. Von beiden sind wir weit entfernt.

deutschlandfunk.de/kernziele-z

Kernziel: Mehr wirksame Schutzgebiete an Land und im Meer (7/10)

Nicht überall, wo Schutz draufsteht, ist auch Schutz drin. Die Gebietsauswahl, das Management und die Artenabdeckung der Meeresfläche sind verbesserungswürdig.

deutschlandfunk.de/kernziele-z

Kernziel: Korallenriffe schützen (6/10)

Keine andere Tiergruppe ist in den letzten Jahren so stark zurück gegangen wie die Korallen. Das Biodiversitätsziel sah vor, Bedrohungen, denen sie ausgesetzt sind, bis 2015 zu minimieren. Es wurde verfehlt. Warum?

deutschlandfunk.de/kernziele-z

Kernziele zum Schutz der Biodiversität (5/10): Invasive Arten unter Kontrolle bringen

Dringend nötig, denn eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten sorgen nach Schätzungen alleine in der EU für Kosten von 12 Milliarden Euro pro Jahr.

deutschlandfunk.de/kernziele-z

Show more