Wie sieht die in Kolumbien aus?
Eine Botschaft and die Teilnehmer:innen des @BuergerratKlima@twitter.com und alle deutschen Bürger:innen.

@sciforfuture@twitter.com @parents4future@twitter.com @klima_allianz@twitter.com

Die 4. Sitzung des ist Samstag
buergerrat-klima.de/wie-laeuft

youtube.com/watch?v=E2DQhKAqYK

Wie sieht die in Nigeria aus?
Eine Botschaft an die Teilnehmer:innen des @BuergerratKlima@twitter.com. Der im Nigerdelta durch Shell kommt noch hinzu.

@sciforfuture@twitter.com @klima_allianz@twitter.com

4. -Session ist am Samstag
buergerrat-klima.de/wie-laeuft

youtube.com/watch?v=BDfJLnJtd3

Bei der Anmeldungsadresse ist das .de am Ende verloren gegangen:

intersektionalitaet@extinctionrebellion.de

Pardon!

Weißsein im Klimaaktivismus - Einladung zum gemeinsamen Diskurs

So, 16.05., 14-17 Uhr
Anmeldung: intersektionalitaet@extinctionrebellion

Wir denken, die Auseinandersetzung mit der eigenen Position im Rassismus ist zentral. Viele weiße Menschen reflektieren nicht tiefgehend. t.co/VnLJ8iL756

"Der Mensch spielt bei dieser Pandemie durchaus eine Rolle. Eingriffe in natürl. Lebensräume, Rückgang der Artenvielfalt und Störung von Ökosystemen machen es sehr viel wahrscheinlicher, dass solche Viren übergreifen."

ist eine Gesundheitsgefahr.

dw.com/de/wie-die-coronavirus-

Beim Format bilden wir uns weiter:

... mit Andreas Malm (Dozent für Humanökologie, Univ. Lund) über die Geschichte der Klimagerechtigkeitsbewegung, die Rolle von "Radical Flanks" und sein neues Buch "How to blow up a pipeline".

youtu.be/LCaZ7-Gv598

Soso, die plant nun Klimaneutralität bis 2045 und CO2-Reduktion (im Vgl. zu 1990) um 65% bis 2030.
Das ist von einen gerechten Beitrag zum weit entfernt, @OlafScholz@twitter.com!

Das Klima lässt sich nicht täuschen und das auch nicht!

showyourbudgets.org/de/?countr

One day before the shareholders' meeting, XR blocks a facility.
@hd_cement@twitter.com is not only one of the largest CO₂ emitters globally, it also violates international law & human rights in many countries to enforce its interests.
This must stop immediately!
twitter.com/XR_Heidelberg/stat

"Die Öl- und Gas-Industrie bereitet einen gigantischen Marketing-Coup vor: die Geschichte vom sauberen Gas.
Mit fragwürdigen Studien hat die Industrie grün gewaschenen Claims unterstrichen: Gas sei eine unabdingbare Brückentechnologie."
@AnnemarieBotzki@twitter.com

freitag.de/autoren/der-freitag

Kann man Wohlstand oder Glück einer Gesellschaft messen?
Wenn ja, sollte eine Volkswirtschaft nicht auf Zufriedenheit fokussieren?

Nun, wo Grundbedürfnisse ihre Sebstverständlichkeit verlieren, ist es einen ernsthaften Gedanken wert.

tagesschau.de/multimedia/podca

++ Online-Vorträge im Mai ++

Längst steuern wir auf eine tödliche Erderhitzung zu. Das 6. große Artensterben läuft.
Wir müssen handeln, sonst riskieren wir irreversiblen Kollaps!
Der Vortrag zeigt den XR-Plan, um unsere Zivilisation zu sichern.

Mehr Info
extinctionrebellion.de/veranst

Kennenlerntreffen & Onboardings bei diesen Mai

Was macht XR, wie u. warum? Komm vorbei, beschnupper uns online u. werde deine Fragen los.
Wenn du dich wohl fühlst, kannst du auch direkt dabei sein!

Mehr Infos & Termine:
extinctionrebellion.de/veranst

++ Trainings u. Workshops im Mai ++

Wir haben großes vor und dafür bieten wir ganz viele Trainings & Angebote, um gemeinsam zu lernen - fast alles online.
Du musst nicht XR-Mensch sein, um teilnehmen zu dürfen! Willkommen!

Mehr Infos u. die Zugangsdaten:
extinctionrebellion.de/veranst

muss strafbar werden!

Noch immer können Unternehmen u. Staaten großräumlich Ökosysteme zerstören und damit die Menschheit gefährden - ohne juristisch belangbar zu sein.

Wir ändern jetzt die Regeln.
Ganz einfach mitmachen:
buendnis-oekozidgesetz.de

tagesspiegel.de/politik/klimas

Ökosytemzerstörung stoppen selbstgemacht!

So kannst du mithelfen strafbar zu machen:
1️⃣ Unterschreib den Brief von buendnis-oekozidgesetz.de!
2️⃣ Teile diesen Tweet!
3️⃣ Weise deine Leute auf den Offenen Brief und hin!

Wir brauchen ein Ökozidgesetz jetzt!

Wofür verwenden wir unsere Spenden?

Unsere dezentrale Struktur mit bundesweit verteilten Orts-, Arbeits- & Projektgruppen macht Transparenz bei Finanzen umso wichtiger.
Die AG Finanzen schreibt daher Berichte, welche Summen für welche Zwecke da sind.

👇🏾
extinctionrebellion.de/spenden

Darum geht auf eure Bundestagsabgeordneten zu!

Klärt sie auf, was die Chancen von |n sind, und fordert sie zum handeln auf - endlich handeln!

6/6

Doch die Politik setzt offensichtlich noch nicht auf das neue demokratische Instrument.

Viele Politiker:innen wissen nicht, worum genau es sich bei |n handelt u. wie sie uns als Gesellschaft gemeinsam aus der Katastrophe führen können.

5/
extinctionrebellion.de/wer-wir

Bereits im Nov. richteten 180 Organisationen einen offenen Brief an den Umweltausschuss, der einen zu Klimagerechtigkeit und Wegen aus der ökologischen Krise fordert.

4/6

klima-rat.org/

@klimaecho@twitter.com Am Montag ging der @BuergerratKlima@twitter.com los. Vor 1 Monat legte der seine Ergebnisse dem Bundestag vor, und Ende letzten Jahres forderten 70.000 Menschen in der Petition v. @KMitbestimmung@twitter.com einen zur Klimakatastrophe.

3/6

Show more