Wie sieht die in Kolumbien aus?
Eine Botschaft and die Teilnehmer:innen des @BuergerratKlima@twitter.com und alle deutschen Bürger:innen.

@sciforfuture@twitter.com @parents4future@twitter.com @klima_allianz@twitter.com

Die 4. Sitzung des ist Samstag
buergerrat-klima.de/wie-laeuft

youtube.com/watch?v=E2DQhKAqYK

Wie sieht die in Nigeria aus?
Eine Botschaft an die Teilnehmer:innen des @BuergerratKlima@twitter.com. Der im Nigerdelta durch Shell kommt noch hinzu.

@sciforfuture@twitter.com @klima_allianz@twitter.com

4. -Session ist am Samstag
buergerrat-klima.de/wie-laeuft

youtube.com/watch?v=BDfJLnJtd3

Wir blicken gespannt auf die kommenden Wochen!

Dabei bleiben wir befürwortend und fordern:
Der Rat muss seinem Thema gerecht werden.

5/5

extinctionrebellion.de/blog/de

@BuergerratKlima@twitter.com Klar ist aber:
Es kann nicht bei diesem einen bleiben. Zu komplex sind , und miteinander verbunden.
Der kann ein guter Auftakt sein.

Bundespressekonferenz zum @BuergerratKlima@twitter.com
pscp.tv/w/1ypKdgOMALqxW

@BuergerratKlima@twitter.com Lange überfällig:
Es wird um die gehen und um geeignete Maßnahmen, um das +1,5°-Limit einzuhalten.

Politische Relevanz: unklar. Die sollte das Potential solcher Formate erkennen. Die Ergebnisse sollten für jegliche Bundestagsdebatten richtungsweisend sein.
2/5

Wir respektieren das Bedürfnis dieses Mannes, ungestört seinem Alltag nachzugehen. "Gewaltfrei sein" bedeutet für uns, sein Bedürfnis wahrzunehmen und mit unserem auszubalancieren. Wir haben das Bedürfnis, in unserer Angst vor der gehört zu werden. (1/2)

Was machen deine Abgeordneten eigentlich, um die aufzuhalten?

Komm mit ihnen ins Gespräch, befrag sie zum Klima- und Ökozidgesetz!
Wir bereiten dich auf das Gespräch vor!

Anmeldung unter: klimaecho.de/event/onlinetrain
@klimaecho@twitter.com

Aktionsform 2: Hungerstreik/Fasten

Demonstriere deine Bereitschaft etwas für das Allgemeinwohl aufzugeben, und weise darauf hin, dass die Hunger und Leid verursacht.

(3/4)

twitter.com/ScientistRebel1/st

@mitzijonelle@twitter.com @Adesoafrica@twitter.com @hindououmar@twitter.com @CFigueres@twitter.com @kathykijiner@twitter.com @lizwathuti@twitter.com #8
Kaossara Sani (@KaoHua3@twitter.com) ist Friedens-, Antikriegs- u. Klimaaktivistin. Sie engagiert sich bei , einer Jugendbewegung, die in der Sahelzone geg. die agiert, Bäume setzt, Wasser schützt u. sich für Erneuerbare Energien stark macht.
kaossarasani.com/

Anlässlich des |s stellen wir heute ausgewählte Aktivistinnen, Politkerinnen und Wissenschaftlerinnen vor, die eine wichtige Stimme gegen die sind.

Schaut in den Thread ⏬

Crowdfunding für Aktionen im Globalen Süden am (22.März)
👇🏾⏬👇🏾
opencollective.com/world-water

Am 22.03. wollen XR-Gruppen im globalen Süden auf die Verbindung zw. u. Wasserproblemen aufmerksam machen und Aktionen organisieren. Dafür brauchen Sie EURE HILFE.

@CDU_BW@twitter.com Bei allen kommenden Wahlen wird entschieden, wie energisch wir & bekämpfen, wie groß die Katastrophe wird. Die Zeit der Verdrängung ist längst abgelaufen.

"Hi, wir sind hier, weil die cdu einfach schreckliche Klimapolitik macht"

Vortrag zur , und wie wir handeln müssen!

So, 14.2., 18:00
Infos: extinctionrebellion.de/veranst

1 Mio. Arten sind vom Aussterben bedroht. Das Leid durch die Klimakrise wird offensichtlich.
Wie ist die Lage tatsächlich?
Wie kann man verantwortungsvoll handeln?

Ihr Lieben, der -Jahresrückblick ist vorbei.
Die mittlere Temperatur in DE lag um 2,2°C höher als das Mittel 1961-'90!

Politik ist ihrer Verantwortung erneut nicht gerecht geworden, sie schlafwandelt tiefer in die .

Dagegen zu rebellieren ist notwendig!

Ihr Lieben, der -Jahresrückblick ist vorbei.
Die mittlere Temperatur in DE lag um 2,2°C höher als das Mittel 1961-'90!

Politik ist ihrer Verantwortung erneut nicht gerecht geworden, sie schlafwandelt tiefer in die .

Dagegen zu rebellieren ist notwendig!

@NRW_XR@twitter.com
protestiert & engagiert sich für eine bessere Zukunft für ALLE Lebewesen auf diesen Planeten. Eine Zukunft, die möglichst bald frei von fossiler Energie ist. & sechstes sind schon längst im vollem Gange!

@XRLueneburg@twitter.com
Die dezentrale Rebellion startet vor dem @ndr@twitter.com in HH, wo u.a. @tagesschau@twitter.com produziert wird.
Die Medien müssen über das volle Ausmaß der und ökol. Kollapses berichten!

Unterstütze uns:
extinctionrebellion.de/spenden

@DortmundXR@twitter.com
Dortmund ist die Kommune mit den meisten Anteilen an RWE. Nicht nur RWE, auch Dortmund ist also verantwortlich für die .

Das haben Aktivist*innen mit nackten Tatsachen & Kunstblut als Symbol für das Verstromen von klar gemacht.

Show more