Am kommenden Mittwoch, 13.01., startet der @buergerrat_de@twitter.com "Deutschlands Rolle in der Welt". 9 weitere Sitzungen des Online-Bürger:innenrats folgen. Die Inputs der Expert:innen werden live gestreamt.


Warum ist der wichtig?

1/9

Vor dem Start von wurde eine festgelegt. Das Agenda Setting eines Bürger:innenrats muss demokratisch und transparent sein!

Wir haben diesen Prozess dann mal kritisch unter die Lupe genommen.


2/9

deutschlands-rolle.buergerrat.

Konsultiert wurden
1. Politik
2. Expert:innen
3. geloste Bürger:innen
4. BürgerInnen per repräsentativer Umfrage
5. Vertreter:innen der Zivilgesellschaft

Das letzte Wort hatten die Durchführungsinstitute. Die Teilnehmenden können die Agenda aber noch ändern

3/9

Es wurden Expert:innen mit “besonderen Kenntnissen in den Bereichen der Außen-, Sicherheits-, Außenwirtschafts-, Entwicklungs- und internationalen Politik” gefragt.

Trotz der enormen Bedeutung war aber keine Person mit Expertise in der dabei!

4/9

Die gelosten Bürger:innen setzten Klima- & Umweltschutz ganz weit nach oben, innerhalb unterschiedlicher Kategorien. Auch bei der repräsentativen Umfrage war die ökologische Krise weit vorne.

Bürger:innen in Dtl. setzten die ökol. Krise also als Topthema!

5/9

Am Ende aber landet Klima und Umwelt mit anderen im Themenfeld “Nachhaltige Entwicklung”.

Warum das so kryptisch formuliert wurde und nicht als "Klima- und Umweltschutz" wie in der Umfrage aufgeführt wird, wird nicht klar.

6/9

Kritisch sehen wir insbesondere, dass nicht klar wird, wie Ergebnisse in den jeweiligen Schritten erreicht wurde.

So ist bei der , über die die gelosten Bürger:innen abstimmten, nicht klar, wer diese wie entworfen hatte.

7/9

buergerrat.de/fileadmin/downlo


Ähnlich sieht es bei anderen Schritten aus. So ist etwa nicht ganz klar, wie die Ergebnisse der Themenlandkarte und der repräsentativen Umfrage zu den fünf Themenfeldern geführt haben.

Hier ist mehr Transparenz nötig, dann entsteht mehr Vertrauen in die Ergebnisse.

8/9

Follow

Wir empfehlen stark, dass im auch Menschen aus anderen Teilen der Welt zu Themen wie der ökologischen Krise & Deutschlands Rolle beim Schutz von Lebensgrundlagen sprechen dürfen. Im Online-Format sollte dies sehr einfach möglich sein.

9/9

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion