SUVs treiben Geschäfte von BMW an

BMW lieferte im dritten Quartal 613.361 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce ab. Das waren 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Einmal mehr entwickelten sich insbesondere die Absatzzahlen der BMW-X-Modelle, also der Stadtgeländewagen, rasant nach oben. Im dritten lieferten die Münchner mit 239.125 SUVs 29,1 Prozent mehr aus als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

tagesschau.de/wirtschaft/boers



Follow

An dieser Stelle moechte ich auch an erinneren, das - so schaetze ich - naechstes jahr wieder stattfindet.

sand-im-getriebe.mobi/

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion