In dem Augenblick, in dem die Klimagerechtigkeitsbewegung nicht da sind, plant die @spdbt neue Gas-Projekte, puscht die @fdpbt den fossilen Kapitalismus und @Die_Gruenen vergessen ihre Werte.

Es die politischen Prozesse im blinden Vertrauen laufen zu lassen! t.co/RlYMZYt6aQ

Wir waren gemeinsam mit @P4F_Dresden am illegalen Tagebau .

Am 3-Länderdreieck knallen verschiedene Weltansichten aufeinander.
Wir finden, die polnischen Kohlearbeiter:innen verdienen einen umweltverträglichen und sicheren Job, der nicht die Klimakatastrophe befeuert. t.co/eMETzVoFus

"Hunderte Tonnen Second-Hand-Kleidung landen täglich allein in Ghana.[...]

"Manche der Klamotten werden einfach in Flüssen entsorgt. [...] Einige der Materialien enthalten Färbemittel und so weiter. Die Chemikalien gelangen in unsere Gewässer.""

tagesschau.de/wirtschaft/weltw

Nicht nur mit dem viel zu späten Kohleausstieg werden Mrd. Steuergelder an Kohlekonzerne verschenkt - das Feld fossiler Subventionen ist deutlich größer!

Dtl. subventioniert fossile Brennstoffe jährich mit 37 Mrd. € und ist damit EU-weit Spitzenreiter.

investigate-europe.eu/de/2020/

Nicht nur mit dem werden Mrd. Steuergelder an Kohlekonzerne verschenkt, das Feld der fossilen Subventionen ist deutlich größer!

Dtl. subventioniert fossile Brennstoffe jährich mit 37 Mrd. € und ist damit EU-weit Spitzenreiter.

investigate-europe.eu/de/2020/

2 Ingenieure haben Windkraftanlagen, die sich besonders für windschwächere Regionen eigenen und dann Strom liefern können, wenn größere Anlagen noch nicht effektiv laufen können.
Ihre WKA sind gut regulierbar, leichter und günstiger.

tagesschau.de/wirtschaft/techn

"Repair Cafés sind ehrenamtl Treffen, bei denen man alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren. In einem ist Werkzeug für alles Möglichen vorhanden. Z.B. für Kleidung, Möbel, elektr. Geräte, Fahrräder, Spielzeug uvm."

repaircafe.org/de/ueber/

Es zeigt sich, dass offene Briefe oder Petitionen nicht
den nötigen Druck erzeugen, um Einstellung des Tagebaus zu
erreichen. Daher protestieren wir friedlich vor Ort, obwohl es Aggressionen von Kohlearbeiter:innen geben könnte.

Livestream v. @XRPolska
m.facebook.com/XRPolska/videos

Die Organisator:innen lehnen die illegalen Aktionen Polens ab und fordern die Einstellung des Bergbaus.

Die Vorstellung von fehlender Wasserversorgung ist im
Europa des 21. Jhdts. inakzeptabel.

In Zeiten der Klimakrise ist
Kooperation wichtiger als egoistische nat. Interessen. t.co/WoOsB1lGZQ

Der EUGH hatte im Mai 2021 den Weiterbetrieb verboten, doch die pol. Seite ignoriert europ. Recht und fördert weiterhin Kohle.

Wir müssen der in dieser Sache rücksichtslosen Haltung des polnischen Staates entgegentreten, die lokal und weltweit unnötiges Leid bringt!

Thread 🧵 t.co/eIqyA5y0H9

In Zittau zeigen sich Risse an Gebäuden.

Der tschech. Bevölkerung im Grenzgebiet droht der Zugang zu
Trinkwasser zu versiegen.
Die Menschen in der Umgebung sind mit Luftverschmutzung konfrontiert. Der Betrieb des Kraftwerks steht aus med. Sicht für Leid und vorzeitigen Tod.

🧵 t.co/u3Z5pok462

Der Streit um das pol. Bergwerk Turów, das in unmittelbarer Nähe zu
Tschechien und Dtl. liegt, dauert bereits mehrere Jahre an.

Der Kohletagebau (Ausbau und Verlängerung bis 2044 geplant) zerstört die lokalen Lebensbedingungen und das Klima auf dem gesamten Planeten.

Thread 🧵 t.co/khUxEyO3FO

+ Friedliche Demo für die Stilllegung des Tagebaus Turów in Polen +

Der Protest wird von einer Gruppe von Bürger:innen aus Tschechien, Polen und Deutschland organisiert.

Kohleabbau heizt die Klimakatastrophe an und bedroht u.a. die Statik der Häuser im Dreiländereck.

Thread 🧵 t.co/qJvwqFXPYP

Das mit der EU- und dem Greenwashing von Erdgas und Atomkraft ist doch eine reine Farce.

Österreich wird dagegen klagen und hat wohle gute Aussichten auf Erfolg, meint @CKemfert.

@SteffiLemke, Dtl. sollte sich anschließen!

mdr.de/nachrichten/deutschland

Kommt zur Demo für die Stilllegung des Tagebau Turów, sehr nahe bei .
Sa, 15.1., ab 10 Uhr

Kohle heizt die an, bedroht die Statik der Häuser und gefährdet die Wasserversorgung im Dreiländereck.
Lasst uns was unternehmen!

Details:
klimavernetzung-dresden.de/for t.co/FzLC38oBUC

"Die Szenarien spielen in etwa 2050, doch Anteile davon existieren schon heute", sagt Politikwissenschaftler Khanna.

"Das dritte Szenario weist in Richtung eines „Neuen Mittelalters“, in dem niemand mehr größere Summen in Nachhaltigkeit investiert."

tagesspiegel.de/politik/kampf-

Gemeinsam gegen die :
Heute haben wir in einer Soli-Aktion für den @AufstandLastGen aus dem Müll gerettete Lebensmittel verschenkt.

Insgesamt haben wir den Menschen in Pieschen ca. 1,5 m³ Essen und Aktionsware von Lebensmittel-Discountern übergeben.

1/x t.co/cONFb5hmCg

Wir verschenken heute Essen, dass wir aus dem Müll gerettet haben.

Ort: Pieschen, auf einem Parkplatz sehr nahe der Ecke Großenhainer/Trachenberger Str.
Zeit: ab 11 Uhr

Das ist eine Soli-Aktion für den @AufstandLastGen. ,

"Es ist eine Geschichte über Gerechtigkeit:
Menschen mit Geld und Einfluss nutzten ihr Wissen über die Klimakrise, um ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen und euch weißzumachen, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst."

So passend. TY, @amywestervelt.

theguardian.com/commentisfree/

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!