Demokratie-Rally im EU-Parlament: 48 h vor der geplanten Abstimmung über 1/3 (!) der EU Steuergelder wird die Entscheidung zu den Agrarsubventionen vorverlegt und damit die finale Debatte im Parlament gecancelt! Keine Zeit für Klimafragen beim #GAPGate - das war #EUreLetzteChance

Warum ist die #FutureOfCAP so wichtig für 1,5°?

– rund 40% des gesamten EU Budgets
– Zeitraum 2023-2030 wegweisend
– Anteil von 13% der EU-Emissionen, der seit 2010 sogar zunimmt!

Diese Woche ist #EUreLetzteChance auf eine klimafreundliche Agrarpolitik.
sueddeutsche.de/wirtschaft/agr

Obwohl es von 1,5-Grad weit entfernt ist, feiert sich das EU-Parlament seit Jahren als Klimavorreiter. Der aktuelle Entwurf der großen Fraktionen wird die Klimaschäden durch die Landwirtschaft auf Jahre zementieren. Was soll das, @katarinabarley@twitter.com, @ManfredWeber@twitter.com & @nicolabeerfdp@twitter.com?

Auf diesem Account werden von nun an hauptsächlich Crossposts von unserem sehr aktiv betreuten Birdsite-Account veröffentlicht, allerdings keine Retweets und Replies (außer Threads).

Ich werde alleridngs weiterhin auf Antworten auf Toots reagieren, es ist also kein Bot-Account!

Ich denke, davon habt ihr mehr als von einem Account, auf dem fast gar nichts getrötet wird weil ich keine Zeit habe, mich um ihn zu kümmern.

Meldung aus der EU: Trotz Milliarden Subventionen ganze 0,79% weniger Treibhausgase. Nicht überraschend, wenn die Landwirtschaftsgelder doch so häufig auch für Betonbauten eingesetzt werden. Mit Anlauf in die Katastophe? #KlimaSchadenTrotzMilliarden
correctiv.org/aktuelles/klimaw

Klima-Aktivismus zeigt bereits massive Wirkung bei der Nachfrage nach - und somit dem Preis von - Erdöl, wie dieser Bericht vom Sierra Club (sierraclub.org/sierra/2020-5-s) klar aufzeigt. Leider reagiert bislang die Industrie damit, die Ölförderung auch noch zu erhöhen und Staaten halten die Ölindustrie künstlich am Leben.
Dennoch: Was wir tun ist absolut nicht wirkungslos, und aktuell ist die Chance, den Ausstieg aus dem Öl festzuschreiben!

RT @CKemfert
Die ist das beste Friedensprojekt, das wir weltweit haben. Erneuerbare Energien sind dezentral. Solaranlagen auf dem Dach ermöglichen weitere Geschäftstätigkeiten. So entsteht Wohlstand vor Ort. @tonline_news
Interview mit @BMZ_Bund Minister t-online.de/nachhaltigkeit/id_

EU transport ministers pledged to give more attention to international rail freight and consider plans to relaunch the Trans-Europ Express network.

Let's hope that the pledge will actually be followed by action!
➡️ euractiv.com/section/railways/

RT @EG_LegalTeam
1/14 Massive , gegen Menschen die sich für eine bessere Zukunft einsetzen!
Während der Aktionstage von im Rheinischen Revier kam es zu zahlreichen Rechtsverstößen von Seiten der . Wir kritisieren die massiven Verstöße gegen .

Danke an alle Aktivist*innen, die sich am Wochenende gegen die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen und den Klimakiller Kohle eingesetzt haben. Danke an #Ende_Gelaende, #ausgeCO2hlt, #alleDörferBleiben, #ZuckerimTank , #KlimavernetzungRuhr, #FFF und alle anderen!

Zwei Rebell:innen von #ExtinctionRebellion beim Podcast der #ScientistsForFuture zu den Themen:

* Wer ist willkommen bei #XR
* Positionierung zu und Umgang mit Corona und Mitbestimmungseinschränkungen
* was steckt hinter der Bewegung?
* zu den unterschiedlichen Protestformen von #XR von familientauglich bis gewaltfreiem zivilem Ungehorsam/ direct action, #Kunst und Beteiligungsmöglichkeiten
* was will XR eigentlich?
* #RegenerativeKultur
* souveräne Bürger:innen

interviews-4-future.podigee.io

#Moria: The biggest prison in Greece was burned down last night. 12,000+ people are left on their on luck in an island full of hatred for them., the fascists and the police have already launched their attack.

Solidarity with immigrants

Common struggles and communities of locals and migrants

MORIA IS HELL AND EUROPE KNOWS

RT @ExtinctionR_DE
Deutschland und Europa brechen bewusst in und an den europäischen Außengrenzen. Sie missachten ihre eigene Verantwortung!

Die Tragödie in muss einen Wendepunkt darstellen.
Unsere Emissionen sind Fluchtursachen.

- auch im Herzen! twitter.com/KaoHua3/status/130

Die Aktivisti aus verschiedenen Bewegungen, die am 29.8. in Garzweiler Kohlebagger besetzt hatten und wegen völlig übertriebener Repression 6 Tage in der GeSa saßen, sind inzwischen alle wieder frei.

Und was sie aus der Zeit der Gefangenschaft erzählen, macht mich wütend auf den Repressions-Apparat, der vor allem durch grobe Inkompetenz auffiel.

taz.de/BaggerbesetzerInnen-wie

Die taz möchte eine klimagerechte Sprache einführen. Ich halte das für eine sehr gute Idee! Es wird Zeit, dass wir diese Entwicklung beim Namen nennen, wann immer wir darüber sprechen oder schreiben - und dass die Medien hier mit gutem Beispiel vorangehen. Lasst uns dasselbe mit den Hashtags machen! #klimakatastrophe #klimachaos #taz #Sprache #medien
taz.de/Neue-Empfehlungen-fuer-

Show more
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion