Reminder: knew.

This is a screenshot from a document presented at by the American Petroleum Institute AQ-9 Task Force meeting on February 9th 1980. Follow the link below to read the whole thing.

These people need to be held accountable for outright lying about their findings. Now.

climatefiles.com/climate-chang

Many thanks to the rock group Jade Assembly for making this song – "Time For Change". Let it be our rallying cry for this year's Christmas season. Time is running out fast.


youtube.com/watch?v=yBcU3sgtZJ

FIVE. HUNDRED. THOUSAND.

#FridaysForFuture #COP25 #ActNow #ClimateCrisis #ClimateJustice

RT @Luisamneubauer@twitter.com

We’re currently climate striking with an estimated 500k people in Madrid. I have never seen anything like this. So. Much. People. Power! 🌎 #COPForFuture #FridaysForFuture

🐦🔗: twitter.com/Luisamneubauer/sta

Heute kommt der Nikolaus, morgen das Weihnachtsswarming in . 🎄🎄🎄

Nicht verpassen: Um 13 Uhr treffen wir uns am Otto-Sander-Platz, geschwärmt wird an verschiedenen Orten im Stadtzentrum. Lasst euch überraschen!

Am Ende treffen wir uns bei Foodsharing Bochum (Kortumstr. 124) zum Aufwärmen und regenerativem Beisammensein.


Das Umweltbundesamt hat ein Positionspapier zum Erreichen der 2030 im Verkehrssektor veröffebtlich. Darin enthalten: Eine stark erhöhte .

Ursprünglich hätten diese Erkenntnisse bereits im September präsentiert werden sollen, doch das Bundesumweltministerium war dagegen.
taz.de/Positionspapier-des-Umw

Schlechte Neuigkeiten von den Klima-Modellen: korrigiertes Worst-Case-Szenario projiziert nun 6,5° C Erwärmung in 80 Jahren (bisherige Annahme 4-5°C).

Gute Neuigkeiten: Wir können alle aktiv werden und etwas tun. JETZT!

Um auf Netto Null zu kommen und eine 2-Grad-Welt abzuwenden, werden wir Wege finden müssen, der Atmosphäre zu entziehen - davon gehen die bisher veröffentlichten Prognosen aus.

Wie realistisch und aufwendig diese Vorhaben ist, beleuchtet der Mathematiker John Baez in diesem Artikel: m.nautil.us/issue/78/atmospher

RT @XR_Ruhrgebiet@twitter.com

PISA: Mittelfeld
Klima-Risiko-Index: 3. Platz

„Erstmals findet sich Deutschland unter den drei vom Klimawandel am stärksten betroffenen Staaten.“ Grund: „Hitzewellen, Rekorddürre & die schweren Stürme letztes Jahr.“
Deutschland wird zum Klima-Risiko-Land klimareporter.de/klimakonferen

🐦🔗: twitter.com/XR_Ruhrgebiet/stat

Der perfekte Comic gegen das "Aber das Klima hat sich schon immer von selbst verändert!'-Argument. Führt auch bei Menschen, die die menschgemachte Erderhitzung nicht leugnen, oft zu einem Aha-Effekt.



xkcd.com/1732/

Advent, Advent, die Erde brennt...

Nicht verpassen: in . Am 7. Dezember schwärmen wir los - denn die macht keine Weihnachtspause.

Los geht's um 13:00 Uhr am Otto-Sander-Platz. Wir freuen uns auf euch.

extinctionrebellion.de/veranst

Gerne werden Arbeiter:innen und Umweltaktivisti mit populistischer Rethorik gegeneinander ausgespielt.

Workers For Future gründeten sich im September, um die als Teil der zu etablieren - und fordern einen stärkeren Fokus auf die Abschaffung kapitalistischer Ausbeutungsstrukturen und der daraus resultierenden Zerstörung.

transit-magazin.de/2019/11/die

RT @XRebellionUK@twitter.com

Our fragile systems are vulnerable NOW. We need to ACT NOW and #UpgradeDemocracy with governments led by a Citizens Assembly on Climate and Ecological Justice.

#ElectionRebellion #GlobalHungerStrike #12DaysOfCrisis

Why our food systems our vulnerable:
electionrebellion.uk/food/

🐦🔗: twitter.com/XRebellionUK/statu

Laut einer Studie des Fraunhofer IEE im Auftrag von wäre ein Erreichen der deutschen für 2020 durchaus noch möglich - durch sofortige Abschaltung der größten Braunkohlekraftwerke und Drosselung einiger weiterer.

Worauf warten wir denn eigentlich noch? Auf eine begeisterte Zusage von & Co.? 🤔

greenpeace.de/themen/energiewe

Heute ist Dienstag, und das heißt: Zeit für unser wöchentliches offenes Treffen mit XR Café und Plenum im Kulturhaus .

Ab 18:00 Uhr geht's los! Auch Neueinsteiger:innen sind herzlich eingeladen. Komm, wie du bist.


Heute um 21:00 Uhr sendet die ARD „Hart aber fair” mit Fokus auf den Weltklimagipfel , der heute in beginnt: „Weckruf oder Panikmache: Braucht das eine Öko-Revolution?”

ardmediathek.de/daserste/playe

Redebeitrag zum in am 29.11. von Rebellin Heike Schick, die sich trotz Sozialphobie und Lampenfieber tapfer ans Mikrofon gestellt hat. Danke, Heike! 👍

Das Manuskript ist unter bo-alternativ.de/2019/11/29/he verfügbar.


RT @RoHeinrich@twitter.com

Diese Grafik zeigt die Welt nach 4°C Temperaturanstieg. Die orangenen + dunkelgrauen Flächen sind dann unbewohnbar. Ich werde diese Grafik jedem zeigen, für den es eine Zumutung ist, 2 Prozent der Landesfläche für Windräder zur Verfügung zu stellen. #Klimastreik @DIEZEIT@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/RoHeinrich/status/

Samstag noch nichts vor? Wie wär's mit weihnachtlichem in ?

Am 7.12. treffen wir uns um 13:00 am Otto-Sander-Platz, wo der Auftakt zu einer Reihe von Kurzzeit-Straßenblockaden stattfinden wird. Denn die macht keinen Weihnachtsurlaub.

extinctionrebellion.de/veranst

Show more