Drei Tage lang hat das Filmkollektiv VAGABUNT die Rebell:innen von XR Göttingen während im Oktober begleitet. Das Ergebnis - ein einstündiger, sehr persönlicher Dokumentarfilm - liefert einen authentischen Eindruck von .

invidio.us/watch?v=X3FyxfIqoKQ

Many thanks to the rock group Jade Assembly for making this song – "Time For Change". Let it be our rallying cry for this year's Christmas season. Time is running out fast.


youtube.com/watch?v=yBcU3sgtZJ

Auf dem im flattern normalerweise die Fahnen der 28 EU-Mitgliedsstaaten. Diese machen gerade Winterpause.

Am Morgen des 29.11. begrüßten stattdessen bunte Flaggen mit XR-Symbolen und der Aufforderung „Act now – handelt jetzt” die Autofahrenden.

Glückwunsch an XR Aachen für diese gelungene Aktion! 👏


Konsequenzen und Lehren aus den antisemitischen Worten und Handlungen Roger Hallams - für als Bewegung und insbesondere XR Deutschland.

"Die nächsten Schritte sind eindeutig. Wir müssen die bisherige Distanzierung von Roger Hallam konsequent weiterdenken. Statt uns zu verteidigen oder den Kopf einzuziehen, müssen wir diese Möglichkeit ergreifen, einen Lernprozess anzustoßen."

extinctionrebellion.de/blog/ex

In London begann heute für vier Rebell:innen im die zweite Woche ohne Nahrungsaufnahme. Die globale Protestaktion von soll auf die weltweite Bedrohung durch Hungersnöte als unmittelbare Folge der aufmerksam machen.

independent.co.uk/news/uk/home

Am Donnerstag dem 14.11. heißt es wieder: Fragt XR-Bochum Löcher in den Bauch! Lernt uns kennen. Erfahrt in gemütlicher Runde mehr über die Bewegung und die Ortsgruppe .

Lauscht Erfahrungsberichten von Menschen, die bei den großen Aktionen der vergangenen Monate dabei waren, und informiert euch, wie ihr selbst aktiv werden und euch einbringen könnt.

Trefft uns zum Kennenlernen & im „I Am Love”! Wir freuen uns riesig auf euch.

extinctionrebellion.de/veranst

Kritik an der Kritik: Ein Aufruf für mehr Solidarität und Miteinander unter unterschiedlichen Bewegungen des – statt unreflektierter Verschwörungstheorien und Hetze.


diefreiheitsliebe.de/politik/e

Heute schon was vor? Bock auf ? Dann auf zum Dr.-Ruer-Platz. Ab 13 Uhr steigt dort unsere Aktion zum der – die über Landesbanken und Deka Investmentfonds verstrickt ist in Geschäfte mit und .

Mit Die-Ins und kreaktiven Inszenierungen möchte Kund:innen über diese Zusammenhänge aufklären, damit möglichst viele Menschen fordern: Sparkasse: Raus aus Kohle und Rüstung!

extinctionrebellion.de/veranst

A (critical) love letter to : Sam J. Knights believes since the debate about has changed, we have to change as well.

What are your thoughts on this?
medium.com/@sam.j.knights/exti

@CaroRackete@twitter.com stellte heute im Haus der Bundespressekonferenz ihr erstes Buch vor: „Handeln statt Hoffen” ist ein „Aufruf an die letzte Generation”. Nicht mehr glauben, andere werden das Problem schon lösen – sondern handeln.

taz.de/Autorin-Carola-Rackete/


Wandel durch echte, gelebte : wird in manchen Kreisen vorgeworfen, demokratiefeindlich zu sein und zu handeln.

Julian Frinken von der nationalen AG für *innenversammlungen erklärt in diesem Gastbeitrag, weshalb das Gegenteil der Fall ist und welche Instrumente sich XR unterstützend zu vorhandenen demokratischen Werkzeugen wünscht, um endlich ein konsequentes Vorgehen der Regierung gegen die zu bewirben.

klimareporter.de/protest/aufri

Anlässlich des unterstützt die NGO mit einem Die-In und Infostand vor der Hauptstelle der Bochum am Dr.-Ruer-Platz 5.

Los geht es am 2.11. um 13 Uhr

Es handelt sich um eine angemeldete Aktion – ideal für Einsteiger:innen.

Auch die Sparkasse Bochum investiert in Kohle- und Rüstungsindustrie. Wir fordern: Schluss damit!

extinctionrebellion.de/veranst

Mehr zu den Hintergründen: urgewald.org/weltspartag

Du kommst aus und Umgebung und hast Lust, bei aktiv zu werden?

Vielleicht bist du auch interessiert, aber noch unentschlossen?

Dann fühl dich herzlich eingeladen! Komm morgen ab 18:00 Uhr ins Café I AM LOVE in Bochum Ehrenfeld zum Onboarding- und Kennenlernen-Treff.

extinctionrebellion.de/veranst
i-am-love.de/

Morgen findet das wöchentliche Plenum von in statt. Bis auf Weiteres nicht wie gewohnt im Unverpacktladen , sondern im Kulturhaus .

Am Donnerstag dem 31.10. bieten wir wieder das 14tägige für absolute Neueinsteiger:innen an. Kommt so, wie ihr seid, und freut euch auf einen spannenden Abend.

Wie blockiert man eigentlich einen vielbefahrenen Verkehrsknotenpunkt wie den Großen Stern in ? Und wie schafft man es obendrein, ein riesiges Boot dort aufzustellen?

begleitete – unter anderem auch mit Aktivist:innen aus – bei der „Operation Arche” für die Oktober-Rebellion 2019 in Berlin.

de.euronews.com/2019/10/25/eur
invidio.us/watch?time_continue

Nicht vergessen: Heute um 18:00 Uhr Kennenlernen-Treffen und Onboarding für alle Interessierten im Li Buddha, Nordring 57 (). Bringt Neugier, Energie und gute Laune mit. 😍

extinctionrebellion.de/veranst


Der Krautreporter titelt: „Extinction Rebellion – die Klimabewegung, die Gründe provoziert”. Provokation ist nicht unser Ziel, bleibt aber angesichts der aufgeheizten (scnr) Klimathematik kaum aus. Ein echter Wandel hin zu nachhaltiger und wirksamer Klimapolitik kann nur gelingen, wenn die peinliche Feigheit unserer Regierung () nicht länger toleriert wird.

krautreporter.de/3082-extincti


Show more