Pinned toot

Die Bedrohung durch das ist real. Um die Ansteckungsgefahr für unsere Mitmenschen und -rebell:innen zu minimieren und insbesondere Angehörige von Risikogruppen zu schützen, sagt XR alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen bis auf Weiteres ab.

Das betrifft auch unsere Kennenlern-Treffen. Plenums-Treffen finden ab sofort online statt.

medium.com/@holger.heinze_8124

Am Freitag wird das verabschiedet. Die GroKo nennt es , doch wir alle wissen, was es bedeutet, und andere große Verschmutzer bis 2038 künstlich am Leben zu erhalten. Auch unsere PolitikerInnen.

Dieses Gesetz – und ihr bisheriger Umgang mit der – ist kein Ausdruck haarsträubender Dummheit, sondern schlicht Bequemlichkeit. Es rentiert sich nicht, ein System umzuwerfen, das die eigene Karriere am Leben hält.

hamptonthink.org/read/how-the-

Gestern wurden zwei Journalisten festgenommen, Material beschlagnahmt und Sie erst nach Stunden aus der GeSa entlassen. Polizei und Staatsanwaltschaft war bekannt,dass es sich um Pressevertreter handelte.

Dieser Skandal gehört aufgeklärt!

#Pressefreiheit
www.youtube.com/watch?v=yiTWQ0…
Festnahme von Journalisten im Tagebau Jänschwalde

RT @Ti_Wag@twitter.com

Im Rahmen des @Ende__Gelaende@twitter.com Aktionswochenendes gegen das unzureichende #Kohlegesetz
blockieren ca. 50 Aktivist*Innen von @EndeGelaendeLE@twitter.com seit einer Stunde eine Zufahrt des Kraftwerks Lippendorf vor #Leipzig #KohleEINstiegsgesetz

🐦🔗: twitter.com/Ti_Wag/status/1277

Mit dem Projekt "Tear this down" von der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD) gemeinsam mit dem peng! Kollektiv wird eine deutschlandweite Karte zu Straßennamen, Denkmälern und anderen Orten mit kolonialem Bezug erstellt.
Helft, die Diskussion um Kolonialrassismus im Stadtraum weiter zu befeuern und tragt Straßen und Denkmäler ein!
Teilt den Link tearthisdown.com auch gerne!

Endlich mal ehrliche Werbung (unter anderem in , ). Anlass war die Online-Aktionärsversammlung von .

Danke für diese äußerst gelungenen Plakate!



Wir brauchen gar kein #Kohleausstiegsgesetz!

@Ende__Gelaende@twitter.com nimmt den Kohleausstieg in die eigene Hand! Vollste Solidarität mit allen Aktivist*innen, die den Tagebau Garzweiler mal wieder lahm gelegt haben🔥

#GroßeKohleKoalition

RT @Ende__Gelaende@twitter.com

Wenn Gesetze versagen, ist Zeit für Blockaden! Wir leisten heute zivilen Ungehorsam gegen das #Klimaverbrechen - das #Kohlegesetz muss blockiert werden.

Frankreich: Tempolimit, Flughafenverbot und Klimasteuer 

RT @clararcle
BREAKING: Bundesverwaltungsgericht entscheidet, dass der #Danni gerodet werden darf.

In Zeiten von Hitzesommern. In Zeiten von Dürrejahren. Eine verantwortungslosere Entscheidung kann es nicht geben.

Wir haben heute zwar verloren, aber es war auch erst der Anfang. #DanniBleibt.

Stuttgart: Wir sehen genau, bei welcher Gewalt ihr schreit

Es ist wieder einmal so weit. Deutschland hat eine „Gewalt“-Debatte.

Krieg ist Gewalt, Vertreibung ist Gewalt, das Europäische Grenzregime ist Gewalt, Rassismus ist Gewalt, Feminizide sind Gewalt. Mehr noch: Ein Leben in Prekarität und Unsicherheit, im schlimmsten Fall Hunger ist Gewalt. Und das Iphone, auf dem ihr diesen Text lest, ist vergegenständlichte Gewalt, in Form gegossen in Kobaltminen und Menschenschinderfabriken. Libysche Folterlager sind Gewalt, bezahlt von der Bundesregierung. Türkische Angriffskriege mit bundesdeutschem Kriegsgerät sind Gewalt. Handelsverträge sind Gewalt, Austeritätsmaßnahmen sind Gewalt. Die Liste ist endlos – und es ist trivial, jeder Mensch weiß das.

lowerclassmag.com/2020/06/21/s…

Der #Laschet wird schon dafür sorgen, dass es für #Tönnies keine Konsequenzen geben wird. Vor allem keine Finanziellen. #toennies spendet nämlich fleißig der #CDU.
Kinder dagegen spenden nicht und haben auch keine Wählerstimme, sind also nutzlos für seine Karriere.

Mit dem Rapper Max Herre in Stuttgart:

"Ich finde es wichtig, über das eigene Priviligiertsein nachzudenken."

viertausendhertz.de/ddg56/

#Privilegiencheck #Klimagerechtigkeit

heute in an der Reinoldikirche: Mit der "Schlossallee der Zukunft" (vertrocknete, abgestorbene Nadelbäume), - dem Spiel, bei dem am Ende alle verlieren - und wurden wissenschaftliche Fakten auf spielerische Weise an Zuschauer:innen vermittelt.

Teil der dezentralen Welle in NRW - und die Woche ist noch lange nicht rum...


In Berlin wird geräumt in Hamburg an der geht es weiter. Wir danken den mutigen Rebels die keine Mühen scheuen.
Damit die Kosten nicht entscheiden ob Rebels sich an solchen Aktionen beteiligen brauchen wir Spenden

XR läuft mit 90% Liebe, Engagement & 10% Spenden
---
RT @XR_Aufstand
Kannst du dir vorstellen, die Rebellion finanziell zu unterstützen? Jeder Beitrag hilft! Wir benötigen Spenden um Repressionskosten zu fin…
twitter.com/XR_Aufstand/status

Irre, hier wird ein neuer Kohletagebau in NRW vorgestellt.

Jetzt mit dem , das die Kohlverstromung bis 2038 festzementiert, konnen sie es ja machen. 🤢
@parents4future

tagebau-braunsfeld.koeln/

Dezentrale in : Am Mittwoch dem 17.06. ab 14:00 treffen wir uns am Ostenhellweg 2 zur AKtion „Unsere Erde spielt nicht mehr lange mit!

Willst du mitmachen? Dann schnapp dir deinen Mund-Nasen-Schutz und komm vorbei! Zuschauen ist natürlich auch erlaubt.

facebook.com/events/7389700069

Show more