Pinned post

Die Bedrohung durch das ist real. Um die Ansteckungsgefahr für unsere Mitmenschen und -rebell:innen zu minimieren und insbesondere Angehörige von Risikogruppen zu schützen, sagt XR alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen bis auf Weiteres ab.

Das betrifft auch unsere Kennenlern-Treffen. Plenums-Treffen finden ab sofort online statt.

medium.com/@holger.heinze_8124

Wir bieten einen Workshop "Kritisches *Weiß*sein für Einsteiger*innen" im Rahmen der antifaschistischen Themenwochen Magdeburg an:

Mo, 17.1. ab 17 Uhr
online und auch im @Intakt28@twitter.com, Magdeburg.

Meldet euch bitte unter intersektionalitaet@extinctionrebellion.de an.

Das eskaliert und erhöht die Gefahr durch Pandemien und Wassermangel. Wir, insbesondere wir in den Industriestaaten, sind daran schuld.


Wir haben das in Gang gesetzt. Wir können es auch stoppen.
Wir müssen.

dw.com/de/kurz-vor-zw%C3%B6lf-

++ Wildschweinwäldchen in Vlotho besetzt! ++

Das Wäldchen soll gefällt werden um Wildschweinen den Lebensraum zu nehmen - sie könnten Verkehr auf der nahen A2 behindern. Klimakrise? Nie gehört!

@StorckStoppen bleibt stabil 💪

#WildStattAsphalt

Nuclear and fossil fuel lobbying must no longer be tolerated! It's time to make #greenwashing a thing of the past!

Show thread

RT @rweenteignen@twitter.com

📢📢Save the Date!📢📢
✨Wir starten mit unserer Verantstaltungsreihe✨

🏡Ganze Dörfer für Braunkohle abreißen?
💸Steigende Strompreise?
🚨Klimakrise?

Es ist klar, die Stromproduktion muss anders aussehen.
Aber wie??

Genau darüber wollen wir sprechen!💡
#RWEenteignen

🐦🔗: twitter.com/rweenteignen/statu

20. Todestag von Achidi John: Rassistische Folterpraxis

Der neue SPD-Kanzler Scholz führte in Hamburg einst die Zwangsvergabe von Brechmitteln ein. Auch nach 20 Jahren bleibt Tod eines jungen Schwarzen infolge eines solchen Einsatzes ungesühnt.

jungewelt.de/artikel/416391.20

#bot #jungewelt #news

Am 1.12. wurde das Wäldchen am Tagebau durch vollständig vernichtet.

Der Pilger hat die Zerstörung in Luftaufnahmen eingefangen:
youtu.be/v2zLn-bPrQs

Was muss eigentlich noch passieren, bis dem Essener Konzern Einhalt geboten wird? Eins ist sicher: Von allein werden sie nicht aufhören.



Unterstütze uns am , denn und der der reichen nicht aus, um den globalen Kontrollverlust über unsere Nahrungsversorgung abzuwenden. Noch ist der Kollaps vermeidbar.

Hilf uns.
👉👉🏾 extinctionrebellion.de/spenden 👈🏾👈

Zeit zu rebellieren!

Internationaler Tag gegen Gewalt an FINTA* (Frauen, Inter, Nicht-Binär, Trans, Agender)

Täglich kämpfen FINTA* weltweit gegen Gewalt. Gewalt an ihren Körpern, und ihrer Psyche die sich in alle Lebensbereiche erstreckt.

RT @BlockadeAus@twitter.com

BREAKING: Sergeio, 22, has been sentenced to 12 months in prison, 6 months no parole, for direct action at the world's biggest coal port.
He said: “We’re taking our future back. When Australia decides it’s going to destroy it’s people through ecocide, the people will rise up”.

🐦🔗: twitter.com/BlockadeAus/status

Kanada leidet z.Z. unter einer Jahrhundertflut, im Sommer gab's Hitzerekorde. Die Wet'suwet'en, wie auch andere Indigene weltweit, verteidigen ihre Heimat und Lebensgrundlagen aller vor der Zerstörung der fossilen Industrie.
@Gidimten@twitter.com

cbc.ca/news/canada/british-col

Die #Seebrücke NRW ruft am Sonntag zu einer Demonstration in #Köln auf, um auf die katastrophale Lage der Flüchtenden an der polnisch-belarussischen Grenze aufmerksam zu machen. Startpunkt: 14:00 Hans-Böckler-Platz.

Amnesty fordert, sofort die humanitäre und medizinische Versorgung sicherzustellen, die menschenrechtswidrigen Zurückweisungen zu beenden und Zugang zu einem fairen Asylverfahren zu gewähren!
amnesty.de/informieren/aktuell

#Belarus #Polen #GrünesLichtFürAufnahme

Man tötet nicht aus Liebe!
Der 24. #Femizid fand gestern statt.
24 Frauen, die dieses Jahr getötet wurden. Aber diese Morde sind kein Zufall. Sie haben System. Ein System, das sich #Patriarchat nennt, das alle anderen Menschen Cis Männern unterordnet. Aber wir sind viele und wir kämpfen zurück. Nehmt ihr uns eine, antworten wir alle!

#NiUnaMenos #österreich

Kritik an rassistischen Strukturen der Klimagerechtigkeitsbewegungen. Rede von Uvo, Pressesprecher von @FridaysForFuture

climatejustice.video/w/eWJrh8a

Meine Geschichte wird euch nur bewegen, wenn ihr in der Lage seid, euer Herz zu öffnen, sagt @lizwathuti@twitter.com.
"In this past year, both of our rainy seasons have failed - and scientists say that it may be another 12 months before the waters return again."

❤️👇🏿
extinctionrebellion.de/blog/pl

NRW könnte bis 2030 aus der Kohle aussteigen. Der WDR schreibt dann "müssten Gaskraftwerke entstehen, die im Fall einer Versorgungslücke kurzfristig die Energieversorgung sichern."
Vom Regen in die Traufe? #SauberesGasIstEineDreckigeLüge

www1.wdr.de/nachrichten/landes

Show older