Das paradoxe an #Widerstand ist, dass er aus Sicht der herrschenden Logik irrational wirkt. Dabei ist nichts gerade irrationaler als weiter zu machen wie bis her. #AnotherWorldIsPossible

Mindestens 13,2 Mrd.€ erhält die #Tierindustrie an öffentlichen Mitteln & #Subventionen - Jahr für Jahr.

Die Gelder, die derzeit in die Industrie fließen, müssen jetzt genutzt werden, um eine ökologische & solidarische Agrarwende zu finanzieren.

Unsere Forderungen⬇️ (1/2)

Die Verzweiflung angesichts des Versagens von Politik und Medien zwingt uns zu neuen Formen des zivilen Ungehorsams.
🧘‍♀️ 🚕 🚗 🚙 🚌 🚜 🚛 🚚 🚓

Heute um 13h in über 40 deutschen Städten saßen mehr als 100 Rebell*innen allein auf der Straße.


[Fotos: Sylvia Fischer ]

This is what democracy looks like ...

Am heutigen Weltwassertag
blockieren🔒⛓ Aktivisti vom XR-Nordbündnis die Eingänge von Coca Cola in Lüneburg
aus Protest 📣 gegen die Grundwasserbohrungen.

Wasser💦 ist Gemeingut 🌍🌎🌏
KEIN Privateigentum 🤚
und darf KEINESFALLS von irgendwelchen Konzernen aus Profitinteressen genutzt werden !💰👔

NEIN! 🚫

Rebelliere mit für

➡️ .de ⬅️

1971 wurde als Reaktion auf die globale Waldvernichtung der 21. März als empfohlen. Wälder tragen maßgeblich zur O2Erzeugung und CO2Speicherung bei und sind somit entscheidender Faktor zur Stabilisierung des Klimas. Der übermäßige Energie- und Ressourcenverbrauch der Konsumgesellschaft und die verfehlte Umweltpolitik sorgen jedoch weiterhin für die Rodung der grünen Lungen und verlangen sogar die Abholzung für den Bau von Autobahnen!


Genug passiv auf dem Sofa gesessen? 🧘‍♀️ 🛋️ 📺
➡️ Aktiv auf die Straße ! 🧘 💬 📱

In 1 Woche ist es soweit.

WANN, WENN NICHT WIR?! ⏳

am 27. März

for !
für !

🌍 🌎 🌏

Alle Infos unter extinctionrebellion.de/aktione

Auf dem Weg zu 5° Erderhitzung? Oder geht da noch was?

Wir treffen uns morgen zwischen 12:30 und 16:00 an der Obertrave, um unseren Mitmenschen die Dringlichkeit systemischer Veränderungen klar zu machen. Kommst Du mit?



Studie: Milliarden für die Tier­industrie

Wie der Staat öffentliche Gelder in eine zerstörerische Branche leitet

Subventionen für Tierfabriken und Futteranbau, Sozial- und Beratungsleistungen für Tierhalter*innen, reduzierte MwSt auf Fleisch, Milch, Eier: Der Staat unterstützt die Tierwirtschaft und den Absatz tierbasierter Produkte auf vielfältige Weise.

-->

gemeinsam-gegen-die-tierindust


Seit Feb. führt Coca-Cola in Lüneburg eine Testbohrung zur Grundwasserentnahme durch. In Zeiten der Klimakrise mit weltweiten Dürren und zunehmenden Problemen der Wasserversorgung ein klarer Fehltritt!

Wasser ist Allgemeingut, kein Mittel für den Profit großer Konzerne!

Die Klimakrise erfordert Anerkennung und sofortige Handlungen!

Wir fordern:
1. !
2. !
3. !

nordaktion@extinctionrebellion.de

Gemeinsam mit Aktivisti aus Segeberg und Bergedorf war XR Lübeck gestern wieder auf der Straße und brachte bunt und unmissverständlich die Forderung mit und die zum Ausdruck - gegen die ökologische Katastrophe und für Klimagerechtigkeit !

Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion