Show newer

RT @NRW_XR
Eine internationale Koalition von Aktivist:innen wird sich zusammenschließen und am 19. Juni zu einem farbenfrohen Protest in Brüssel versammeln. Sei dabei!  
 

RT @CharakterZeigen
Gesichter der , aktiv!

Aktivisten des @AufstandLastGen blockierten heute früh in Stuttgart eine Straße.

Was sagen die „Passivisti“ in den Autos und drumherum? Haben sie bessere Ideen, die Klimakrise zu lösen?
1/9

Mit dieser der Mahnwache unterstützen wir die 14 Aktivist*Innen, die wegen gemeinschaftlicher Nötigung angeklagt werden und an diesem Tag ihre Verhandlung vor Gericht haben und spendet gerne um die Repressionskosten zu teilen:
gofundme.com/f/toennies-spende

Show thread

Fast zwei Jahre ist die Blockade her, aber das Verfahren kommt erst noch.
Daher kommt zur Mahnwache:
🗓️ 13. Juni von 9:30 - 14:00
📍 Landgericht Bielefeld
---
RT @NRW_XR
+++EIL+++ Extinction Rebellion blockiert die Straße vor dem |werk. Keine Wiederaufnahme des Schlachtbetriebes.
twitter.com/NRW_XR/status/1284

RT @AufstandLastGen
‼️Besetzung der @UniLeipzig war erfolgreich‼️

Das Rektorat der Universität bekennt sich öffentlich zum Klimanotstand, spricht sich gegen fossile Brennstoffe und neue fossile Infrastruktur aus und wird die Forderungen der Uni-Besetzung in den Senat einbringen.

RT @urgewald
Mehr als 9 Milliarden Euro hat die Bundesregierung seit Kriegsbeginn an Putin für Öl, Gas & Kohle bezahlt. Das entspricht 150 Millionen Euro pro Tag für Putins Kriegskasse.
⬇️⬇️⬇️
defuel-russias-war.org/

Ernsthaft ⁉️ Das Gewinnerteam des für eine klimaresiliente Umwelt fliegt für eine Woche nach Finnland ?

Was gibt es noch ?
Als 2. Preis ein Quad
Als Trostpreis 1 KG Rinderhack + Butter
und dazu Shirts für alle aus Bangladesch?
---
RT @OpenBielefeld
Wir suchen eure ! Seid dabei beim - City Hack und werdet Teil beim einzigartigen Versuch, Nachhaltigkeitsherausforderungen einer Stadt mit Hilfe …
twitter.com/OpenBielefeld/stat

RT @antrehherrmann
Laut Oxfam sind übrigens die reichsten 10 Prozent der Weltbevölkerung für mehr als 50 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich. Das hier ist übles Nach-unten-Abwälzen eines Problems von einem Mann, der gegen das Tempolimit ist, weil es „zu wenig Schilder gibt“. twitter.com/zdfnrw/status/1524

RT @XR_Heidelberg
Da die Stadt @heidelberg_de stolz auf zu sein scheint, haben wir vor dem Hauptsitz ein Hinweisschild auf diese ganz eigene touristische Besonderheit aufgestellt.

Hier geht es zur Einweihungrede des Schilds:
youtube.com/watch?v=XffuKxRFwt


2/2

RT @BremenRebellion
„LNG“❓ = ☮️❓
Der Frieden stiftende Befreiungsschlag?
Alle sind heiß auf LNG - Liquid Natural Gas
Kommunen und Bundesländer
Politiker und Industrie 🤑🤑🤑
Und wir?
Was wissen wir? Was wollen wir?
Dazu Online Veranstaltung mit Aktivisten und Experten / ANDY GHEORGHIU💚

1/4

RT @XR_Aufstand
Es ist glasklar:
Unsere Lebensgrundlagen sind akut bedroht. Durch das wird nur noch für Superreiche möglich sein.

Eine Revolution von unten kann dieses Schicksal abwenden. @NRW_XR haben gestern in Köln einen Schritt dafür getan.

Steigst Du mit ein?

RT @XR_Koeln
Wir rebellieren gemeinsam, um unsere Wälder, Ozeane und Böden zu retten. Die EU muss Ökozid kriminalisieren. Sei am Sonntag, den 19. Juni in Brüssel dabei.

RT @LukasSchnermann
Nettonull 2025 forderten wir. "Das ist übertrieben!", "Realitätsfern!" und "Einfach überambitioniert!" sagte man zu uns. Dabei wollten wir nicht mehr als das Notwendige erreichen.

DEMO am 20.05
Zum Abschluss der bundesweiten Public Climate School der
📍Los geht es um 14:00 Uhr am Hauptbahnhof Bielefeld.

Heute ist der letzte Tag sonst was Frank sagt:⬇️
---
RT @frank_rieger
Es gibt noch für 3 Tage Interrail-Pässe mit 50% Rabatt für alle Altersklassen, Startzeitpunkt flexibel. Günstiger, interessanter und CO2-effizienter geht Europa ansehen praktisch nicht. interrail.eu/de/50th-anniversa
twitter.com/frank_rieger/statu

RT @antonioguterres
Our fragile planet is hanging by a thread.

Every fraction of a degree warming matters.

We need maximum ambition – from all countries on all fronts – to keep the 1.5 degree warming goal of the alive.

It's time to go into emergency mode.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!