Dir ist kalt die Stimmung mies? Da tut es gut sich an schönen Tage im Jahr zu erinnern.
---
RT @XRebellionAus
In it’s purest form, Civil Diso-Bedience is not just non-violent direct dance, it’s a way of life.

@ExtinctionR
twitter.com/XRebellionAus/stat

RT @lgbeutin
Jetzt Santander im Plenum . Bank hat seit "Paris" 2,99 Mrd. EUR in Kohle-Finanzierung gesteckt, sponsored Weltklimagipfel 🤔 Bekommen breiten Raum, während Zivilgesellschaft an Rand gedrängt wird. Das nennt mensch wohl 🤷‍♂️

RT @XRBerlin
Siemens will diesen Freitag eine Kohlegrube in Australien vertraglich unterstützen. Unterschreibt diese Petition, damit einige Milliarden Co2 weniger ausgestoßen werden!

chng.it/GZzNh2qc

In Bordeaux wurde eine 200qm SUV Werbung ersetzt. Stabile Aktion
---
RT @XR_Bordeaux
✊ DERNIERE SOMMATION AVANT NOTRE EXTINCTION ✊

Une banderole place de la Bourse à Bordeaux au lieu d'une publicité de 200m² .

Luttons pour les vivants, par pour produire des SUV !
@xrfrance
twitter.com/XR_Bordeaux/status

RT @StrikeClimate@twitter.activitypub.actor
Wow! Right now, people are forming a tent city at Siemen's office in Sydney, calling on them to ditch working with Adani.

RT @BroteXr
Hoy hemos realizado la 'Marcha por los Océanos Muertos' por Madrid

Con esta acción directa noviolenta denunciamos la acidificación de los océanos, que son primordiales para oxigenar y la vida del planeta



RT @buergerrat_de@twitter.activitypub.actor
Die Psychologin Verena Friederike Hasel will die Demokratie weiterentwickeln. Bürgerinnen und Bürger sollen sich per beteiligen. deutschlandfunkkultur.de/buerg

Liebe @EG_Bielefeld wir sind sehr spät dran aber es liegt uns wirklich am Herzen das noch auszudrücken.

Das Bild war so gut ich hab Ton darunter gelegt.
Politiker wollen wiedergewählt werden und handeln danach.

Bürger in Bürger:innenversammlungen nicht.

extinctionrebellion.de/wer-wir

RT @BrigadeReading
Today, paid a visit to a number of the major political party HQ's.

These photos are from the beautiful action by Extinction Rebellion Families for the .

The mothers and babies of ExtinctionRebellion."
Pics- Gareth Morris & Raphael Sanis

RT @FridayForFuture
Neue Studie zur Akzeptanz des :

❗️Wähler*innen bevorzugen Ausstieg sogar bis 2025
❗️auch geringe persönliche Mehrkosten werden akzeptiert
❗️gilt auch für Rheinland & Lausitz

Warum nicht endlich mal auf seine Bürger*innen hören, @SvenjaSchulze68 & @peteraltmaier?

RT @MikeHudema@twitter.activitypub.actor
South Korea, built this bike lane covered by panels. Cyclists are isolated from traffic, protected from the sun, and produces at the same time!

We have the solutions, implement them.

Und nochmal 12 Jahre früher hat Merkel das Buch "Der Preis des Überlebens Gedanken und Gespräche über zukünftige Aufgaben der Umweltpolitik." veröffentlicht. Heute sagt sie "Politik ist das, was möglich ist" statt "Politik ist die Kunst, das Notwendige möglich zu machen."
---
RT @rahmstorf@twitter.activitypub.actor
Copenhagen, 2009. Ten years ago, a failed attempt at reaching a global climate agreement. Now we would be very happy…
twitter.com/rahmstorf/status/1

RT @Katapultmagazin@twitter.activitypub.actor
Dinge, die näher an einem Haus stehen dürfen als ein

Windkraftanlagen sollen einem neuen Gesetzesentwurf der Bundesregierung zufolge mindestens 1.000 Meter entfernt von Wohngebieten (5 Häuser) gebaut werden.

Montag und Dienstag ist eine Spendenaktion von Extinction Rebellion beim Blutspendedienst OWL am Jahnplatz, spendet Blut und eure Aufwandsentschädigung (oder einen Teil davon).
Öffnungszeiten dort sind Mo: 9:30-17:30 und Di 11:30-19:00 Uhr, Adresse: Oberntornwall 22

RT @lebenslaute
war heute mit im Tagebau Jänschwalde. Denn wo das Leben bedroht wird, müssen wir laut sein!
Mit 40 anderen tollen Menschen vom roten Finger haben wir das Förderband blockiert. Wir waren vor Sonnenaufgang da und sind ohne Personalienangabe gegen 12 raus:)

RT @Ende__Gelaende
Deutschland baut keine Steinkohle mehr ab? Doch! Nur nicht bei uns vor der Tür: Wir importieren aus Kolumbien. Gewerkschaftler*innen werden dort bedroht und ermordet. Mit geht nächstes Jahr ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz.

Gestern bei unser Aktion im Rahmen der Demo ging es um es um Konsum, Fast Fashion und den Plastikmüll im Meer. Danke an Martin Liebermann für die Photographische Begleitung.

Eine Sache die wir von Ende Gelände auf jedenfall lernen können innerhalb von so kurzer Zeit so beeindruckende Bilder zu erzeugen. Toll Gemacht
---
RT @Ende__Gelaende
EXIT COAL! ENTER FUTURE!
Massenhaft und ungehorsam auf dem Weg zu Klimagerechtigkeit!
twitter.com/Ende__Gelaende/sta

Show more
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion