RT @XR_Heidelberg
@xr_mannheim Grüße von der anlässlich des in . Wir brauchen eine radikale mit weniger - und lassen uns bei unsere Rede auch nicht von der Polizei abhalten. 😉 @ExtinctionR_DE @xr_mannheim

RT @xr_mannheim
Wir sitzen für nicht nur auf der Straße. Für heute sind noch Konzerte, Lesungen und Reden geplant. Kommt vorbei und habt eine schöne Zeit.

RT @ExtinctionR_DE
Gemessen am Pro-Kopf-Verbrauch müsste Dtl. schon 2026 klimaneutral sein.
Wenn man frühere Emissionen mitbetrachtet, muss es sogar schneller gehen!

Fazit :
Alle aktuellen politischen Ansätze führen zur Klimakatastrophe.

klimareporter.de/international

RT @Radentscheid_Bi
„Platz da für die nächste Generation" Unter diesem Motto finden in über 100 Städten an diesem Wochenende Fahrraddemos mit Kindern statt. Die Bielefelder startet So um 14 Uhr am Rathaus. Alle mitmachen!

RT @MuellerTadzio
Grandiose neue Kampagne von den Grünen (@gruenehessen) zu :

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, das letzte Wasserschutzgebiet vergiftet, der fruchtbarste Acker versiegelt ist, merkt Ihr, welchen Preis Ihr für Schwarz-Grün bezahlt."

Danke :

Nächste Woche startet der Klimagerechtigkeit Herbst Marathon.

Auch aus der Bielefelder XR OG wird es eine unterstützende Bezugsgruppe geben und wir freuen uns schon.
Nächsten Mittwoch beim Plenum letzte Chance für kurzentschlossene

---
RT @eg__bo
Hey Bochum,
who shuts shit down?

WE. SHUT. SHIT. DOWN. 🎉🎉🎉

Also auf ein Neues! Gegen Klimawandel, Ausbeutung und Repression.

Teilt unser Mobi-Video für …
twitter.com/eg__bo/status/1306

Servicetweet: Unter dem Hashtag kann man sich gut über aktuelle XR Aktionen in den Niederlanden informieren. Lohnt sich
---
RT @NLRebellion
Grootschalige ontbossing en dierenmishandeling kunnen in de toekomst nog vele andere dodelijke virussen gaan veroorzaken. Daarom zien wij ons genoodzaakt nu in opstand te komen.
(En extra lange lock-ons.)
📷 @EgbertBorn
twitter.com/NLRebellion/status

RT @xr_potsdam
Wusstet ihr, dass rund ein Fünftel der Stadtfläche von parkenden Autos verstopft wird, die 23 h am Tag rumstehen? Nur 1 statt Parkplatz schafft Raum für 3 Fahrräder, 2 Menschen, viele Blumen und Gemüse: gut fürs Klima, gut für die Menschen.

RT @ExtinctionR_DE
Darum rebellieren wir ab 05.10. in Berlin!

Auch die Wissenschaften müssen laut werden:
„Wir haben es versäumt zu verhindern, dass durch die maßlose Verbrennung von Erdöl, Kohle und Erdgas das Klima aus dem Gleichgewicht gebracht wurde.“

Keine Lügen mehr!
Wir wollen Klarheit!

RT @XR_Goettingen
Liebe @uniGoettingen,
wir müssen über den Tod sprechen. 1/8

@asta_unigoe @studIT_unigoe @goetageblatt @stadtradio_goe @ndr @eCampus_unigoe

z.B. in Münster oder Osnabrück
---
RT @FridayForFuture
Verkehrswende wird solidarisch erkämpft! 🚴‍♀️🚈🚍 Mit @_verdi & Beschäftigten im Nahverkehr sagen wir am 18.09. und gehen dafür auf die Straße. Kämpf mit für eine sozial-ökologische Verkehrswende – Hier findest du die Aktionsorte: FridaysForFuture.de/öpnv
twitter.com/FridayForFuture/st

RT @XR_Goettingen
11.000 Wissenschaftler:innen warnen vor unermesslichem menschlichen Leid. Wir visualieren.

@uniGoettingen @goettingen @goetageblatt @HNA_Goettingen

RT @ExtinctionR_DE
Darum rebellieren wir ab 5. Oktober in . Auch Wissenschaftler:innen müssen lauter werden.

Niko Paech für :

„Moderne Konsumgesellschaften haben offenkundig jeden Sinn für ökologische Verantwortung verloren und rasen nun mit Beschleunigung auf einen Abgrund zu.“

(1/2)

RT @XR_Heidelberg
Ein Sinnbild für das, um was es jetzt geht: mutige Menschen blockieren den irrsinnigen Plan, durch einen intakten Wald eine Autobahn zu bauen, Politik will es umsetzen, Polizei soll räumen.

Zerstört wird dabei intakte Natur. Für Autos.


twitter.com/keinea49/status/13

Warum wir neben der auch immer das thematisieren ?
Genau deswegen⬇️
---
RT @sciforfuture
Vor zehn Jahren setzte sich die Staatengemeinschaft Ziele zum Erhalt der . Der heutige Zwischenbericht der UN zeigt: Von 20 Zielen wurde kein einziges erreicht. riffreporter.de/flugbegleiter-
twitter.com/sciforfuture/statu

RT @ExtinctionR_DE
Noch immer werden zerstörerische Branchen gefördert. Wir sehen, die Politik ist handlungsunfähig. Im ewigen Wachstums gibt's kein Happy End.

Schließe dich der |sbewegung an, werde aktiv!
Ob auf der Straße, im Wald oder in der Grube!

youtube.com/watch?v=VT9SxStd2y

RT @quarkswdr
Die Lage ist dramatisch: Wenn es so weitergeht, werden viele Arten aussterben. Forschende beobachten, dass Tierarten ihren gewohnten Lebensraum verlassen – sogar schneller, als sie ursprünglich dachten. Die Tiere flüchten vor der Wärme, die die Klimakrise mit sich bringt.

RT @UweNess
Dem Wald geht's übel, verheerend wird's, wenn @JuliaKloeckner Geld durch "normale Forstwirtschaft" verbrennt!
👇🌲
Mischwald statt Monokultur
mindest. 10 % ohne Eingriffe
Humusbildung zulassen
keine Entwässerung
keine Giftduschen
schonende Bewirtschaftung
tagesschau.de/inland/waldschae

RT @XRLueneburg
Fahr mit uns nach Berlin, wo die Zerstörung unserer Lebensgrundlage seit Jahrzehnten ignoriert, gefördert & verharmlost wurde. Ungehorsam, gewaltfrei, coronakonform & entschlossen fordern wir: ! Sei dabei für eine lebenswerte Zukunft - ab dem 05.10. in Berlin!

Show more
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion