"when white bodies get uncomfortable..." (around min 39).

(nicht nur) Deshalb müssen wir (weißen) lernen mit dem Gefühl, dass etwas unbequem ist, *selbst* klarzukommen statt das Unwohlsein (strukturell begünstigt und bevorteilt) an anderen auszulassen. Das muss nicht "alleine" heißen, Unterstützung darf und sollte sogar sich organisiert werden. Starte jetzt, organisiert Dich in Kleingruppen und arbeite kollektiv auf um einer gerechten Zukunft wegen.

Pea S boosted
#LaschetVerhindern #NieMehrCDU

'Diese Skalierung ist auch deshalb notwendig, weil die Petrolheads und Kohlefans der unionsgeführten Bundesregierungen in den letzten 16 Jahren das Verbrechen begangen haben, mit ihrer Lobbyarbeit die Erneuerbaren zu diskreditieren und zu gängeln, wo es nur geht.

Ob es die radikale Absenkung von Einspeisevergütungen, die Umstellung auf Ausschreibungen oder die Einführung von Abstandsregeln für Windenergieanlagen war: Immer wieder wurde wertvolle Zeit verschenkt, den Stoff zu produzieren, der unser Überleben sichert.'

#Klimakatastrophe #Energiewende #Photovoltaik #Windkraft #Solarstrom #KohleArmin #Kohleausstieg #PoweredByRSS
Ein bisschen mehr ist nicht genug
Pea S boosted

Bist Du überzeugt, schon längst verstanden zu haben und schon "woke" zu sein, genug zu tun? Dann bitte ich Dich Dir dieses Gespräch zwischen und (vielleicht auch noch das zweite mit Tami Simon) anzuschauen:

invidious.kavin.rocks/watch?v=

invidious-us.kavin.rocks/watch

Noch nicht genug? schau es Dir noch mal an und ersetzt in Gedanken Rassismus mit einer anderen Unterdrückungsform, z.B. Sexismus. Dann wirst Du verstehen, was alles noch zu tun ist für echte

Pea S boosted

So, 15.08, 10:00-13:00 Deeskalation
So, 15.08, 14:30-16:30 Awareness
So, 15.08, 16:30-20:00 Polizeikontakt

🔐 Lock On - Glue On Trainings
Sa, 14.08, 14:00-16:00
Nach der Anmeldung werden wir den Ort teilen. Wenn du Samstag nicht kannst, aber ein Training brauchst, ...

3/n

Pea S boosted

⚠️ Aktionstraining :
Sa, 14.08, 13:00-20:00
(In der Nähe des Festivals)
So, 15.08, 10:00-18:00
(Autoscooter)

🌳 Supportrollen-Training
(alle finden in der Nähe des Festivals* statt).
Sa, 14.08, 10:00-12:00 Outreach in Action
Sa, 14.08, 15:00-17:00 Awareness

2/n

Pea S boosted

Forscher:innen leakten 3. Teil des Berichts wg. Befürchtung er würde weichgespült.

"Der notwendige radikale Wandel eines Wirtschaftssystems, dessen perverse Kapital-Akkumulation uns an diesen kritischen Punkt gebracht hat, wird nicht klar erwähnt."

theguardian.com/environment/20

Pea S boosted

Mit dem soeben unterzeichneten Klima-Pledge verspreche ich
- meine Stimme der Partei zu geben, die sich aus meiner Sicht am überzeugendsten für sozial gerechten Klima- und Naturschutz einsetzt.
- mitzuhelfen, die Wahl zur Klimawahl zu machen: Etwa indem ich mit Freund*innen, Kolleg*innen oder der Familie darüber spreche, warum diese Wahl wichtig fürs Klima ist, von Parteien und Bundestagskandidat*innen echten Klimaschutz einfordere oder mit Fridays for Future protestiere.
klima-pledge.org/

Juhu, ein Konflikt!

Die Langversionen der Podcast-Interviews zu Konfliktbegleitungen bei XR zeigen weitere spannende Perspektiven auf.

Persönlich verbinde ich die Hoffnung, dass Menschen Konflikte in einem anderen, leichten und lernenden Licht erkennen mögen. Ich denke, daran hängt viel, wie wir zukünftig miteinander umgehen werden und somit auch, ob wir aus den weltweit stattfindenden und sich weiter steigenden Zerstörungskreislauf ausbrechen können.

open.audio/library/tracks/1125

Pea S boosted

Es wird mal wieder Zeit für dieses Video.
Einfach um wieder klarzustellen, was Freiheit ist und was das eigentlich gemeint hat. t.co/zrRgXmIl7H

Pea S boosted

Nur so als Vorgeschmack was uns im Bund droht wenn wir jetzt nicht die Wohlfühlzone zu verlassen und laut auf die Straßen gehen.
🗓️13.8 Frankfurt
🗓️16.8 Berlin
Uns werden unsere Lebensgrundlagen grade entzogen:

Pea S boosted

versteht sich nicht zuletzt auch als soziale Bewegung mit dem Wunsch zu einer anderen Gesellschaft, einem anderen Miteinander. Eines, was mehr verbindet.

Auf dem Weg braucht es einen anderen Umgang mit Konflikten, ein anderes Grundverständnis damit. Daher bin ich sehr dankbar, dass die AG Podcast sich damit auseinandersetzt. Feedback ist willkommen!

open.audio/library/tracks/1124

versteht sich nicht zuletzt auch als soziale Bewegung mit dem Wunsch zu einer anderen Gesellschaft, einem anderen Miteinander. Eines, was mehr verbindet.

Auf dem Weg braucht es einen anderen Umgang mit Konflikten, ein anderes Grundverständnis damit. Daher bin ich sehr dankbar, dass die AG Podcast sich damit auseinandersetzt. Feedback ist willkommen!

open.audio/library/tracks/1124

Pea S boosted

Aktionserfolge, Interviews, Informationen und was so ansteht im !

Endlich ist die AG Podcast ist wieder aktiv! Seit Juni senden wir wieder - mindestens 1x im Monat.
Die taufrische Episode handelt von der und Barrierefreiheit.

extinctionrebellion.de/news/po

Pea S boosted

💛☀️ - In deinem Ort! ☀️💛

Leitfaden für eigenständige RO1: orga.extinctionrebellion.de/s/ 📝

Während in einer großen Stadt regelmäßig viel Aufregendes passiert, ist eine RO1 in einem kleineren Ort eine Besonderheit.

Hier ist ein Video eines früheren RO1-Tages.

1/3

Pea S boosted

📆 Es werden wieder Trainings angeboten

🟣 Aktionsbriefings unter bit.ly/3dLHh8k 🟣
27.07. 19:00 Uhr Englisches Briefing
02.08. 21:00 Uhr
09.08. 21:00 Uhr
11.08. 19:30 Uhr

Aufgenommenes Aktionsbriefing: bit.ly/3p6SaG2

Thread🧵⏬

Pea S boosted

++ Trainings, Workshops, Webinare ++

Die kommenden Wochen sind vollgepackt mit einem bunten Bildungsangebot, online und offline. Fokus liegt jetzt natürlich auf Aktionsfertigkeiten.

Alle sind willkommen, Diskriminierung nicht.

Trainingskalender hier 👇🏿
extinctionrebellion.de/veranst

Pea S boosted

"Warum habt ihr zugelassen, dass alles immer weiter abgebrannt ist?"

und viel zu groß, um weiter nur zuzuschauen. Wir müssen handeln, jetzt! Dazu treffen wir uns ab 14.8. in Berlin. Komm dazu!💚

Du kannst unterstützen:
spenden.twingle.de/xr-fundrais

Pea S boosted

"Der Sender plant nach der eine Art "Klimaherbst" mit publizistischen Angeboten. Klimaberichterstattung dürfe sich auf kein einzelnes Format beschränken."

Wir sind gespannt, @mdrde.
Gerne auch vor der Wahl bringen!

sueddeutsche.de/medien/klimawa

Pea S boosted

Bei der #RebellionOfOne saßen Samstag in mehr als 35 Städten mutige Menschen alleine auf der Straße.

Tanja aus Berlin war eine von ihnen & erklärt in diesem Video, warum sie mitgemacht hat.

Auch in der @faznet@twitter.com kommt sie zu Wort:
zeitung.faz.net/faz/deutschlan

#Klimakrise #Ökosysteme

Show more