... nur für den Fall, dass der Eindruck existiert, wir würden das schon "irgendwie reparieren" können.

COVID-19 zeigt täglich wozu wir als Gesellschaft in der Lage sind: uneigennütziges und zielstrebiges Handeln, um unsere Mitmenschen zu schützen.
Um die aufzuhalten ist derartige Zielstrebigkeit ebenfalls erforderlich. und setzt das um.

"Es gibt eine klare Vision, wo Deutschland u. Europa hin wollen. Und das heißt: Die Investitionsschübe, die jetzt kommen, dahin lenken, dass das der Technologiesprung ist, der Technologiesprung in Richtung CO2-freie Technologien."
@antonioguterres

tagesschau.de/inland/corona-ex

Let's introduce the Balinese New Year called "Nyepi" - SIlent Day - to the world. That's when the whole island stands still and rest.
is forcing people around the world into self-quarantine. While people are staying at home, earth also rests.

youtube.com/watch?v=6--bKZRxn0

"Als im vergangenen Herbst der zweite Sommer mit Rekordtrockenheit und Rekordhitze hintereinander zu Ende ging, da kam in Deutschland das Wort „Waldsterben“ zurück...
Wie steht es nun um deutschen Wald?"

taz.de/Fruehling-im-deutschen-

"Im Jahr 2005 legte die UN die bisher umfangreichste Studie zum weltweiten Zustand und Wandel der Ökosysteme vor, deren Aussagen im Bericht des UFZ Leipzig zusammengefasst sind."

ufz.de/export/data/2/90711_MA_

via @Umweltbundesamt

"Arten verschwinden heute 100- bis 1000-mal schneller vom Planeten als die langfristige Aussterberate nahelegen würde. Verantwortlich ist der Mensch."

via @greenpeace_de

greenpeace.de/themen/artenviel

"Der Streit um die Abstandsregel für Windräder wird immer bizarrer: Wirtschaftsminister Altmaier distanziert sich von einem Kompromissvorschlag, den seine eigene Abteilungsleiterin an SPD und CDU verschickt hatte."

spiegel.de/wirtschaft/soziales

.@UNFCCC, die Fossil-Fuel-Industrie hat die Sitze gestohlen, auf denen Frontline-Aktivisten und für die Verhinderung der globalen Erwärmung aktive Gemeinschaften sitzen SOLLTEN bei . Wir verlangen, dass Sie Verschmutzer JETZT bei rausschmeißen.

! t.co/hu6lxvIXgt

XR-Prinzip der regenerativen Kultur: "Wir schaffen eine Kultur, die anpassungsfähig und belastbar ist."
Keine Versammlungen mehr? Dann passen wir unsere Aktionen an: Heute entstand ein Steinkreis auf den Elbwiesen (Altstadtufer, Nähe Waldschlösschenbrücke).

t.co/JLJ2JxceNn

Gehen wir den Wandel an, langsam und ohne Schuldzuweisungen und Beschimpfungen!

Hier ein sehenswerter Clip zum Thema Fleisch 💚

youtube.com/watch?v=y6f3dwxexZ

"Sie nennen sich "Klima-Skeptiker" und kämpfen mit bizarren Verschwörungstheorien gegen die globale Erwärmung. Für die junge Generation ist Naomi Seibt zu einem Sprachrohr der Bewegung geworden. Für die Älteren beackert die AfD als pol. Partei das Thema."
youtube.com/watch?v=rfhEIfE_hc

Wenn wir als XR uns auf die Wissenschaft beziehen, dann gilt das für alle Krisen.

Daher ist heute angesagt. Die ökol. Krise ist kein Sprint, sie ist ein Marathon u. wird auch nach noch tagtäglich Leid verursachen.
t.co/ozOKncj8pg

Der Terroranschlag von war für viele in Deutschland keine Überraschung. Schon lange warnen sie vor rassistischen Übergriffen, fühlen sich aber nicht ernst genommen.

Hier sind ihre Stimmen. Macht sie laut!

zeit.de/gesellschaft/2020-02/r

“Coming from a refugee family made me aware of [what] was going on in the world. [Climate breakdown is] the biggest threat to people everywhere. If you care about injustice, all of those things will be 100x worse if we don’t deal with the climate crisis.”
theguardian.com/environment/20

"Frauen werden überproportional häufig Opfer von digitaler, psychischer und schließlich auch physischer Gewalt bis hin zur politisch motivierten Ermordung", sagte die Präsidentin von "Brot für die Welt"."

tagesschau.de/inland/atlas-der

„Die 5 größten Öl- und Gaskonzerne und ihre Interessenverbände in Brüssel gaben an, sie hätten seit 2010 über 250 Mio. € in Kampagnen gesteckt, um klimafreundliche Maßnahmen zu verzögern, abzuschwächen und zu sabotieren."

>

taz.de/Einfluss-von-Firmen-auf

▫️ XR muss sich öffentlich noch klarer für Klimagerechtigkeit und gegen global ungerechtes Wirtschaften aussprechen.

2 relevante Artikel dazu:
Blogbeitrag & Fazit von Rebecca Fleischmann und Tino Pfaff nach Gesprächen mit Holocaustforscher Jürgen Manemann
extinctionrebellion.de/blog/ex

▫️ Wir lehnen Holocaustvergleiche kategorisch ab.
▫️ Wir distanzieren uns von migrationsfeindlichen und potentiell rechts offenen Strömungen bei XR UK.

XR Dtl. und XR Dresden sind unabhängig.
▫️ Wir setzen uns für mehr Antirassismus-Arbeit, Awareness und Diversität ein.

Show more
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion