Diese Woche geht's nach Berlin! Was braucht ihr, um mit uns auf die Straße zu gehen?

Kommt gern heut 19.10. um 19 Uhr an den Kugelbrunnen auf dem Lutherplatz. Da teilen wir unsere Erfahrungen und bilden Bezugis, damit keine:r allein in Aktion geht.

t.co/HsUWqsDkgm

Und die Jüngeren müssen tatenlos und zum Teil ohne Stimmrecht zusehen und diese Entscheidungen einfach annehmen. Solche Erfahrungen können das Demokratieverständnis einer ganzen Generation erschüttern."

Das ist ein undemokratischer Prozess, dem wir gerade beiwohnen: dass eine Generation der Älteren und Ältesten Entscheidungen trifft, von denen sie später gar nicht mehr betroffen sein wird.

Gerade wächst aber eine Generation heran, die früh die prägende Erfahrung macht, dass die eigenen Interessen von den Älteren überhaupt nicht berücksichtigt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das noch lange gut geht.

"Gerade als junger Mensch das volle Ausmaß dieser Klimaszenarien auf dem Tisch zu haben und zugleich mit guten Gefühlen von der Zukunft zu träumen, das schließt sich ja beinahe aus. Man muss schon sehr, sehr gefestigt aufgestellt sein, um das zu können.

spiegel.de/psychologie/kinder-

Kommt gern diesen Sonntag zu unserem Aktionstraining, und lernt über friedlichen zivilen Ungehorsam (ZU).

Anmeldung und Infos findet ihr hier: extinctionrebellion.de/veranst

Unsere nächste ZU-Aktion für startet in 6 Tagen in Berlin.

Autos sind rund 15 Jahre unterwegs. Wenn die Erstzulassung von Verbrennern erst 2035 verboten wird, wie will die das mit der Klimaneutralität bis spätestens 2045 packen?
🤔

Davon abgesehen, dass wir's weit früher schaffen müssen.
showyourbudgets.org/?country=g


Wir müssen selbst für Gerechtigkeit sorgen! Daher gehen wir während der Koalitionsverhandlungen massenhaft in Berlin auf die Straße und fordern

Mehr Infos unter
Gerechtigkeitjetzt.de t.co/ro1aze7YY1

Damit keine:r allein in Aktion gehen muss, bilden wir Bezugsgruppen von maximal 12 Menschen, die auf einander Acht geben.

Kommt gerne auch am Sonntag bereits zu unserem Aktionstraining ab 11 Uhr!

Anmeldung bitte bei dresden@extinctionrebellion.de

extinctionrebellion.de/veranst

Wir organisieren die Reise nach Berlin zu !

Alle, die von DD nach B fahren sind eingeladen, am 19.10. auf dem Martin-Luther-Platz in Dresden zusammen zu kommen, um einander kennen zu lernen und Fragen zu klären.
t.co/xSxkKL3HBi

Sehenswerte 18 min.!

Sie erklären, warum wir in dieser Menschheitskrise nicht vorankommen und nicht vorankommen werden, ohne groß zu denken und scheinbar selbstverständliche Verfügbarkeiten und Verantwortlichkeiten in Frage zu stellen.

youtu.be/G86wu0BOOJI

Artikel zur Medienkompetenz in Sachsen.

Das ist eine wichtige Fähigkeit und wird auch in Zukunft immer bedeutsam bleiben. Alle sollten in der Lage sein, Information von Meinung zu unterscheiden.

mdr.de/nachrichten/sachsen/ein

!
20.-29.10. | Berlin

Während die potentiellen Regierungsmitglieder im Okt. über mögliche Zusammenarbeit und Themen beraten, gehen wir mit einem breiten Bündnis verschiedener Bewegungen für einen dringend nötigen Wandel auf die Straße.
extinctionrebellion.de/aktione

in Dresden am 17.10., ab 11 Uhr

Übung gewaltfreier Techniken:
- wie du mit der Polizei interagierst
- was zu tun ist, falls du verhaftet wirst
- wie du in angespannten Situationen deeskalierend wirken kannst etc.

Anmeldung unter dresden@extinctionrebellion.de t.co/uaDd6efva5

Aktion auf dem Altmarkt in :

Weniger Fleisch, Käse und Eier essen ist . Massentierhaltung können wir abschaffen, haben wir gestern vor der KFC-Filiale gesagt.

Danke an die vielen netten Menschen, die uns gelobt und zum Weitermachen ermuntert haben. 💚 t.co/RZ5TDeseDj

Egal, wie's ausgeht:
Keine der Regierungsparteien scheint den Mumm zu haben, den Leuten zu erklären, was wirklich passieren muss, damit wir nicht zu Grunde gehen.


Wir streiken für GerechtigkeitJetzt.de!

22.10. Globaler Klimastreik
20.-29.10. Aktionstage t.co/VZk2WuWsew

Jetzt am Königsufer in : wir fordern die Einhaltung der 1,5°-Grenze des Pariser Klimaabkommens.

Sprecht noch heute mit euren Familien über die , ihr habt locker noch ein paar Stunden. ☎️ t.co/aWgoKQZwzm

Keine der großen Parteien hat ein Wahlprogramm, das stark genug ist, aber es wird Zeit, klimazerstörende Parteien wie die CDU aus der Regierung zu schmeißen. 3/3

Wir fordern eine strikte Einhaltung der 1,5°-Grenze. Wähler:innen, Verwaltung und Politiker:innen sind angesprochen, die vorhandenen gesellschaftlichen und technischen Lösungen schnellstmöglich umzusetzen! 2/3

Show more
Mastodon

Mastodon instance for Extinction Rebellion